Promotions

Best-Practices zur Optimierung mit eSales

Promotions und Demotions sind Tools, mit denen Sie menschliche Intelligenz in das System einspeisen können, um das zukünftige Verhalten Ihrer Besucher zu beeinflussen.

Promotion UI
Breiten Kontext

Kategorie Damenbekleidung

Engeren Kontext

Kategorie Damenjacke

#104

#

#63

#
Promotion Beispiel

Wie funktioniert es?

Eine Promotion steigert den Rang eines Produkts hinsichtlich seiner eigenen Performance und seines Kontextes. Ein Produkt, das in einem breiten Kontext beworben wird und sich über mehrere Kategorien erstreckt, wird eine ordentliche Veränderung der Positionierung erfahren, während das Produkt in einem engeren Kontext auf der ersten oder zweiten Stelle landet.

Jede Ihrer Aktionen über Promotions wirkt sofort, in Echtzeit

Apptus eSales Automatisierungsfunktionen finden die richtigen Kontexte für die jeweilige Umsetzung einer Promotion (keine Abhängigkeit vom CMS)

Welche Einsatzmöglichkeiten bieten Promotions?

Wir haben einige der wichtigsten, überzeugendsten und einfachsten Anwendungsfälle für Sie zusammengestellt:

Saisonalität

Warum

Nutzen Sie Ihr saisonales Gefühl, um die erwarteten Verhaltensänderungen auszunutzen.

Wann

Wenn Sie wissen, dass ein saisonales oder spezielles Sortiment an Popularität gewinnt und Sie möchten, dass Ihre Website bereit ist. Weihnachten, Halloween, Schulanfang, Ostern, Hochzeitszeit - usw.

Wie

Empfehlenswert ist es, einige wenige, sagen wir 1-3 begehrenswerte Produkte zu wählen, die die Jahreszeit widerspiegeln und ihnen den größten Boost zu geben. Kombinieren Sie dies mit einer erweiterten Auswahl von 5-15 Produkten, denen Sie einen mittleren oder kleinen Boost Level zuweisen.
Achten Sie darauf, die Auswirkung der Promotion zu messen (ein automatischer A/B Test überprüft die Wirksamkeit).

Effekt

Die beworbenen Produkte können zwischen 5-45% mehr verkauft werden als ohne Promotion.
Sie finden die Product-Exposures seitenübergreifend auf Such-, Empfehlungs- und Kategorieseiten.

Saisonabhängiger Anwendungsfall

Lagerbestände verwalten

Warum

Wenn Sie einen großen Lagerbestand von bestimmten Produkten haben und wissen, dass es schwierig wird diese zu verkaufen.

Wann

Verwenden Sie die Taktik am Ende des Lebenszyklus eines Produkts oder wenn Sie feststellen, dass die Lagerhaltung sehr teuer ist.

Wie

Legen Sie eine Promotion mit den identifizierten Produkten an und geben Sie ihnen einen Medium Boost, um sie häufiger zu präsentieren. Wählen Sie die Produkte aus, deren Lagerhaltung zu teuer ist und promoten Sie diese, bis sie ausverkauft sind. Sobald die Produkte ausverkauft sind, wird Apptus eSales sie nicht mehr anzeigen.

Effekt

Die beworbenen Produkte können zwischen 5-20% mehr verkauft werden als ohne Promotion (abhängig von Ihren Einstellungen).
Diese Taktik kann mehrere Kostenstellen (d. h. Verkauf und Lagerhaltung) adressieren und der kombinierte Effekt kann sehr profitabel sein.

Verwalten Sie den Anwendungsfall "Lagerbestand"

Omnichannel kampagnen

Warum

Wenn Sie Kampagnen in Offline- oder Online-Medien durchführen, können Sie die Produktpräsenz auf Ihrer Website ganz einfach an diese anpassen. Dies ist besonders nützlich, wenn sich Ihre Kampagnen um bestimmte Produkte, Marken oder Jahreszeiten drehen.

Wann

Planen und definieren Sie die Promotion im Voraus mit Start- und Endtermin passend zur Kampagne und eSales wird automatisch starten.

Wie

Erstellen Sie eine Promotion durch die manuelle Auswahl der Produkte / Marken / Saisonauswahl und geben Sie ihnen einen mittleren oder großen Boost in Apptus eSales.

Effekt

Die gepushten Produkte werden 5-45% mehr verkauft als ohne Promotion.

Anwendungsfall für Omnichannel-Kampagnen

Stärken Sie Lieferanten oder Eigenmarken

Warum

Stärken Sie Ihre Beziehungen zu Ihren besten Lieferanten oder unterstützen Sie Ihre Hausmarke.

Wann

Nutzen Sie dies, wenn Sie das nächste Mal mit Ihren Lieferanten verhandeln und tauschen Sie Online-Promotions für einen höheren Mengenrabatt.

Wie

Geben Sie größeren Produktgruppen oder ganzen Marken einen kleinen Anstoß. Halten Sie sie über einen längeren Zeitraum am Laufen und bewerten Sie die Auswirkungen mithilfe der integrierten A/B Testfunktion. Sie möchten die kleinen oder mittleren Promotionsebenen nutzen, um die organische Relevanz nicht zu stark zu beeinflussen (es besteht das Risiko, dass Ihre User negativ reagieren und Sie als aufdringlichen Händler bezeichnen).

Effekt

Erwarten Sie einen bescheidenen Anstieg von 5-15% Steigerung der Verkaufszahlen der beworbenen Produkte über einen längeren Zeitraum.

Belohnen Sie den Anwendungsfall Ihrer Lieferanten oder Hausmarken
Breiten Kontext

Kategorie Herrenbekleidung

Engeren Kontext

Kategorie Herrenhandschuhe

#18

#

#3

#
Demotions Beispiel

Wie funktionieren Demotions?

Mit Demotions geben Sie den Artikeln, die Sie durch die Relevanz in Listen als zu hoch eingestuft empfinden einen Malus. Damit sind Demotions das Gegenteil von Promotions! Sie haben die Möglichkeit, die Artikel manuell einzeln oder nach verschiedenen Kriterien auszuwählen. Und Sie bestimmen dann sowohl die Stärke des Malus auch auch den Zeitrahmen, in dem die Demotion aktiv sein soll.

Use-Cases für Demotions

Saisonale Kleidung

Ein typischer Use-Case ist der Verkauf von saisonbezogener Ware: Mit dem Ende der Saison wollen Sie zwar nicht mehr, dass diese Ware zu prominent erscheint und diese dem entsprechend “weiter hinten” platzieren, aber immer noch verfügbar haben, wenn ein Kunde die Artikel sucht.

Ersatzteile

Ein weiteres Szenario ist der Verkauf Ersatzteilen zu bestimmten Artikeln.. Ersatzteile sind oft ein Zusatzservice für den Kunden, aber keine Artikel, die Sie wirklich prominent anzeigen wollen; außer, es sucht jemand genau nach der bestimmten Artikelnummer oder navigiert zu einer bestimmten Kategorie.

UI Demotion Produkte
Vertrieb kontaktieren